Stiftung Warentest Testsieger 11/2011 Hase Kaminofen Jena
CO2_Umwelt_grafik.jpg

Klimafreundlich Heizen

Hase-Kaminöfen schaffen nicht nur wohlige Wärme und eine behagliche Atmosphäre, sondern heizen auch ausgesprochen umweltfreundlich. Dafür sorgt die effiziente und emissionsarme Verbrennungstechnik unserer Öfen, auf die wir großes Gewicht legen.

Besonders umweltschonend ist das Heizen mit Holz. Denn bei seiner Verbrennung wird nur soviel Kohlendioxid freigesetzt, wie der Baum in seiner Wachstumsphase aufgenommen hat. Holz ist damit ein CO2-neutraler Brennstoff und trägt nicht zum Treibhauseffekt bei. Gut für die Umweltbilanz ist auch, dass Holz günstig aufgearbeitet, meist nur über kurze Strecken transportiert sowie einfach und ohne Schaden für die Umwelt gelagert wird. Mit Holz zu heizen bedeutet, die Natur zu Gunsten der nachfolgenden Generationen zu schonen.

  • diese Seite drucken
  • diese Seite versenden